Ari Lehman spricht FREITAG, den 13., Tom Savini, Hot Sauce und Rock'n'Roll

Lehman4

SHOCK holt Ari Lehman ein, FREITAG, den 13. 'First Jason'.

Sagen Sie jedem Horrorfan den Namen Jason Voorhees und sie werden automatisch das Bild eines großen, massigen, Macheten schwingenden Mörders mit Hockeymaske zaubern.

Wahrscheinlich wird derselbe Fan den Namen Kane Hodder erwähnen, den Mann, der die Maske für vier der Männer trug Freitag der 13 Filme. Und während Hodder und die anderen Männer, die sich ihren Weg durch das Franchise bahnten, Anerkennung dafür verdienen, dass sie einen der produktivsten Killer der Filmgeschichte auf die Leinwand gebracht haben, bleibt die Tatsache die Startrampe für eine der am längsten laufenden Körperzählungen des Kinos, die mit einer 14 begann -Jahr, der mehr als bereit war, einen leicht zurückgebliebenen Jungen zu spielen, der in Crystal Lake ertrunken war.



„Glücklicherweise lebte ich als kleiner Junge in West Port, Connecticut, und Sean Cunningham hatte seine Produktionsfirma dort ansässig, und einige meiner Freunde waren in seiner ersten Produktion nach Last House on The Left“, erinnert sich Ari Lehman.

Schauspieler, bekannt für seine Zusammenarbeit mit Ben Affleck

Lehman ging zu einem Casting-Aufruf für Cunninghams MANNY ?? S ORPHANS und spielte Ende der 1970er Jahre eine 80-Zeilen-Rolle über eine zerlumpte Fußballmannschaft. Der Film erwies sich nicht als Hit, aber Lehman hinterließ einen Eindruck und im nächsten Jahr, als Cunningham und seine Crew einen Horrorfilm vorbereiteten, wandten sie sich mit einer einfachen Frage an ihn.

'Hier ist der nächste Sommer und das Telefon klingelt und es ist Sean', sagt Lehman zu SHOCK. „Er sagte, er hätte eine andere Idee für einen Film und sie wollten, dass ich ins Büro komme. Bekanntlich sagte er: 'Kannst du schwimmen?' Und ich sagte, ich könnte und er sagte mir, ich solle runterkommen. Das ist wirklich der ganze Prozess, wie ich reingekommen bin. '

Lehman

Lehman sagt, er habe keine Bedenken gehabt, für Cunningham vor die Kamera zu treten, und sei noch aufgeregter gewesen, als er das Drehbuch für den Film erhalten habe. Die Aufregung kam nicht aufgrund des Materials an sich, sondern aufgrund dessen, was er tun würde.

„Die Geschichte ist irgendwie lustig, weil sie mir das falsche Drehbuch gegeben haben. Sean war nicht da und mir wurde Kevin Bacons Drehbuch übergeben. Es hieß 'Der Berater geht mit seiner Freundin in der Kabine rummachen' und ich sagte 'Whoaaaa' und saß dort sehr schelmisch glücklich ', erinnert er sich.
Die Angelegenheit wurde schnell korrigiert und Lehman begriff bald, dass seine Bildschirmzeit viel kürzer sein würde als Bacons Charakter und er hatte keine Linien. Es war ein Schlag für das Ego des jungen Schauspielers zu glauben, dass er keine sprechende Rolle spielen konnte und sein Gesicht unter einer entstellten Maske verborgen sein würde, aber Lehman lobt Cunningham dafür, dass er die Bedeutung der Rolle erkannt hat.

Cunningham betonte, er würde 'das Monster sein' und erklärte Jasons Geschichte und die zentrale Rolle, die er in dem Film spielen würde.
Mit diesem Wissen, sagt Lehman, habe er die Rolle übernommen und sei damit gerannt.

'Er gab mir ein Gefühl für die Situation, so viel er konnte', erinnert er sich. „Ich muss zugeben, ich habe das in meinen eigenen Gedanken irgendwie verschönert, um mir dieses Kind vorzustellen, das wie das Kind im hinteren Teil des Raumes war, dem niemand Aufmerksamkeit schenkt und das von all dem Spaß ausgeschlossen ist und den du fühlst Entschuldigung für das Kind während der gesamten Schulzeit.

„Ich habe versucht, das darzustellen. Dort war ich in meinen Gedanken, als ich diesen Charakter spielte. '

Während das Spielen des Monsters Lehman ansprach, wurde es zum Monster, das sich als Highlight für den Teenager erwies. Der Film verlangte nur, dass er ein paar Tage am Set war, aber die Vorbereitung war der Traum eines jungen Mannes, als er zwei Wochen mit Gott für Spezialeffekte verbrachte Tom Savini als sie versuchten, Jasons Aussehen für den Film perfekt zu machen.

Lehman2

blumhouse fünf nächte bei freddy's

Lehman erinnert sich, wie er Tage in Savinis Laden verbracht hat, mit ihm rumgehangen und einige der Tricks der Legende gelernt hat.

„Die Zusammenarbeit mit Tom Savini und Taso Stavrakis war einfach ein absoluter Knaller. Für mich als Kind war es, als würde ich die Tür zu einer ganz anderen Welt öffnen und versuchen, Berufe zu schaffen und sehr aufschlussreich zu sein “, sagt er. „Aber es war fantastisch, nur im Studio zu sein. Es gab abgetrennte Gliedmaßen, enthauptete Köpfe, Sprengstoff ... Tom und Taso arbeiteten an Knight Riders, also waren sie alle in Motorrad-Turnieren und so.
'Du kannst dir vorstellen, 14 zu sein und mit Knight Riders rumzuhängen, so war es so ziemlich. Ich war die ganze Zeit überwältigt. “

Lehmans Leinwandzeit im Film mag begrenzt sein, aber er befindet sich wohl in einer der wichtigsten Szenen nicht nur dieses Films, sondern aller FRIDAY THE 13th-Filme. Als sich der Film seinem Ende nähert und Alice in einem Kanu auf dem Crystal Lake schwimmt, werden sowohl sie als auch das Publikum in ein Gefühl des Trostes eingelullt, weil sie glauben, dass das Blutvergießen vorbei ist. Dies ist jedoch nicht der Fall, da Jason unter dem ruhigen Wasser hervor explodiert, um sie ins Wasser zu ziehen.
Lehman erinnert sich klar daran, wie er diese Szene gestaltet hat.

'Der lustige Teil lag in der Art und Weise, wie sie Regie geführt haben, weil Sie nicht informiert sind. In deinen Gedanken denkst du: 'Ich komme einfach aus dem Wasser und schnappe mir Adrienne King', aber es gibt einen Prozess, um es real aussehen zu lassen ', sagt er. 'Das ist nur eine Reflexion über das Genie von Sean, aber Barry Abrams war der Regisseur der Fotografie und er war großartig. 'Sean hat versucht, es zu bekommen, damit du es nicht übertreibst. Er sagte zu mir: 'Ari, du bist der Regisseur in dieser Szene. Wenn du also ins Wasser gehst, bedeutet das Action. Ich möchte, dass du aufschaust und darauf wartest, dass sich deine Blasen klären, und wenn sie klar sind, kommst du einfach aus dem Wasser. “Wir haben es im Grunde genommen choreografiert und nach zwei Einstellungen war es da.

'Es ist nur für etwa 1,7 Sekunden da oder so, aber dort warfen 1980 alle ihr Popcorn. Das war ein unvergesslicher Schock für viele Menschen und für mich hat es viel Spaß gemacht. “

Nach dem Erfolg von FREITAG, dem 13., entschied sich Lehman, keine Filmkarriere zu verfolgen, sondern sich auf seine Liebe zur Musik zu konzentrieren. Er studierte Jazzpiano an der New York University und bekam schließlich einen Auftritt als Tour-Keyboarder in Reggae- und afrikanischen Musikbands, der ihn durch Nordamerika, Europa und Westafrika führte.

Lehman war sich der Fangemeinde nicht bewusst, die ihm seine einzige große Rolle eingebracht hatte. Erst als er sich Mitte der 2000er Jahre in Chicago niederließ, erhielt er eine E-Mail von einem Sammler, in der er gefragt wurde, ob ein von ihm erworbenes signiertes Foto von Lehman authentisch sei.

'Das hat mich darauf aufmerksam gemacht, dass es diese Horror-Convention-Szene gibt', sagt Lehman. 'Es war also eine FANGORIA-Tagung in den Meadowlands, und das war die erste Tagung, die ich jemals gemacht habe, und tatsächlich hatte ich Tom Savini seit Jahren nicht mehr gesehen, und da war er. Es war das erste Mal, dass ich Betsy Palmer auf diesem Kongress traf. Es war so wild, weil ich auch Kane Hodder getroffen habe und er so ermutigend war. “
Fans zu treffen und seine Musik mit ihnen zu diskutieren, führte Lehman zu einem neuen Unternehmen. Während die Fans für seine Musik empfänglich waren - die überwiegend aus Reggae bestand -, erkannte Lehman, dass er die Welt von Jason Voorhees zu einem musikalischen Akt verschmelzen konnte.

So, ERSTER JASON wurde geboren.

Lehman3

'Ich dachte mir, ich sollte sie dort treffen, wo sie leben, und mir etwas einfallen lassen, das eher ihren Vorstellungen entspricht.
Heck, ich war in Rock, als ich an die New York University ging, und als ich dort war, war ich mit Reagan Youth befreundet, einer wirklich progressiven Punkband, und ihre Stimmung ist wirklich politisch und antifaschistisch “, sagt er.

Lehman sagt, er habe einige der Punk-Bands in Chicago getroffen und sich von ihnen beeinflussen lassen, als er das erste Album der Band, Jason Is Watching, zusammenstellte, das 2012 veröffentlicht wurde.

Der Punk / Rock-Sound wird durch Lehmans eigene Kreation, die elektrische Machete, akzentuiert - eine Tastatur, die Lehman bei Shows trägt, die wie eine riesige Machete geformt ist und über eine LED-beleuchtete Jason-Maske verfügt.

„Zum Glück wurde uns viel Spielraum eingeräumt, weil ich der erste Jason vom FREITAG, dem 13., war und weil ich eine bestimmte Einstellung dazu habe, fast wie eine Komödie, ohne zu versuchen, mich selbst zu ernst zu nehmen. Ich nehme die Musik ernst, aber wir sind wie der Clown Prince in der Punkszene und der Metalszene “, sagt er lachend.

Während First Jason gerade sein zweites Album veröffentlicht hat - Heed My Warning -, ist Lehman nicht glücklich, nur die Ohren der Fans anzugreifen, da er ihnen auch den Mund mit einer Linie scharfer Soße aufschlitzt, die er in Zusammenarbeit mit den Leuten von Gemini Crow herausgebracht hat.

„Kane Hodder ist ein Befürworter der Wohltätigkeitsorganisation Scares That Care, und ich dachte, dies wäre eine Möglichkeit, dort etwas Geld zu sammeln. Wir machen also 13 Prozent unseres Nettogewinns für Scares That Care, und ich habe es mir nicht vorgestellt wie schnell es sich beschleunigen würde “, sagt Lehman. 'Ich denke, der Schlüssel ist, dass es dieses großartige Etikett gibt, das eine Hockeymaske mit einem Lenkerschnurrbart ist. Das Kunstwerk stammt von Brian Steward und ich nahm mir Zeit, um meine Sauce zu pflücken. Es ist eine Ghost-Pepper-Sauce mit viel Geschmack, die Ihre Geschmacksknospen verführt, sich dann anschleicht und Ihre Zunge aufschlitzt. '

Spinnenmann weit weg von zu Hause imax Poster

'alt =' '>