Entergalactic Trailer: Kid Cudi führt die Animationsserie für Erwachsene von Netflix an

Netflix hat den offiziellen Trailer für veröffentlicht Entergalaktisch , die kommende Animationsserie für Erwachsene mit den Stimmen von Kid Cudi, Timothée Chalamet und anderen. Es wird am 30. September zum Streamen verfügbar sein.

Die besten Filme, die in Paris spielen

VERBUNDEN: Veröffentlichungsdatum und -zeit von Cyberpunk: Edgerunners auf Netflix

Das Entergalaktisch Der Trailer zeigt Jabari, einen jungen Künstler aus New York City, der gerade aus einer Beziehung herausgekommen ist. Er lernt seine neue Nachbarin Meadow kennen, zu der er sich sofort hingezogen fühlt, und baut eine Verbindung zu ihr auf. Doch mit der plötzlichen Ankunft seiner scheinbar perfekten Ex-Freundin wird sein Liebesleben komplizierter.



Probier das aus Entergalaktisch Trailer unten:

Als originelle und immersive animierte Geschichte beschrieben, Entergalaktisch wurde von Scott „Kid Cudi“ Mescudi und Kenya Barris erstellt und ausführend produziert. Zu Mescudi gesellen sich Jessica Williams, Timothée Chalamet, Ty Dolla $ign, Laura Harrier, Vanessa Hudgens, Christopher Abbott, 070 Shake, Jaden Smith, Keith David, Teyana Taylor, Arturo Castro und Macaulay Culkin.

„Die Serie folgt einem jungen Künstler namens Jabari, der versucht, Liebe und Erfolg in Einklang zu bringen“, heißt es in der Zusammenfassung. „Letzteres zu finden, bringt Jabari ersterem einen Schritt näher, als er beim Einzug in seine Traumwohnung seiner neuen Nachbarin, dem Fotografen It-Girl Meadow, vorgestellt wird. Eine Explosion von Kunst, Musik und Mode, Entergalaktisch findet in der einzigen Stadt statt, die alle drei bewältigen kann: New York.“

VERBINDUNG: Wendell & Wild Teaser: Jeder hat Dämonen im Supernatural-Animationsfilm von Netflix

psn plus kostenlose spiele september 2017

Entergalaktisch Regie führte Fletcher Moules nach einem Drehbuch von Ian Edelman und Maurice Williams. Ausführende Produzenten sind Karina Manashil (Mad Solar), Williams, Edelman (Edelgang), Moules und Dennis Cummings.