Mayans M.C. von FX Staffel 3 legt offiziell Premiere-Datum fest

FX

Mayans M.C. von FX Staffel 3 legt Premierendatum fest

Nach mehr als einem Jahr seitdem Mayans M.C. FX hat seine zweite Staffel mit 10 Folgen im November 2019 abgeschlossen und endlich den Premiere-Termin bekannt gegeben (via DAS HIER ) für die kommende dritte Staffel der Söhne der Anarchie ausgründen. Die von JD Pardo geleitete Serie soll am Dienstag, den 16. März, zurückkehren.

VERBINDUNG: American Crime Story Staffel 3 über den Clinton Impeachment Scandal

Mayans MC ist das nächste Kapitel in der Söhne der Anarchie Saga, Kurt Sutters preisgekrönte Serie, die sieben Staffeln lang die bestbewertete laufende Dramaserie in der FX-Geschichte war. Die Mayas waren wiederkehrende und entscheidende Akteure Söhne der Anarchie während der siebenjährigen Laufzeit der Show.



Kaufen Sie die erste Staffel von Mayas Hier!

Die Ausgründungsserie spielt in einer Post-Jax-Teller-Welt, in der EZ Reyes, frisch aus dem Gefängnis entlassen, eine Perspektive in der Maya-MC-Charta an der Grenze zwischen Cali und Mexi darstellt. Jetzt muss EZ seine neue Outlaw-Identität in einer Stadt herausarbeiten, in der er einst der goldene Junge war, der den amerikanischen Traum im Griff hatte.

VERBINDUNG: In Mayans MC Season 2 Trailer gibt es kein Zurück

Mayans MC Die Stars sind Edward James Olmos, JD Pardo, Sarah Bolger, Clayton Cardenas, Richard Cabral, Michael Irby, Raoul Trujillo, Antonio Jaramillo und Carla Baratta. Noberto Barba leitete den Piloten und wird Executive Producer, wobei Sutter als Executive Producer und Elgin James als Co-Executive Producer fungieren. Die Serie wird von Fox 21 Television Studios und FX Productions produziert.